über mich

vor 2011

Ich wurde 1984 geboren und nach meinem Abitur studierte ich erst Literaturübersetzen auf Diplom in Düsseldorf, ließ mich zeitgleich an einer Make-up-Schule ausbilden und machte mich dann mit dem Übersetzen und als Hair & Make-up Artist ab 2011 hauptberuflich selbständig.

Generell zähle ich zu den hochsensiblen Persönlichkeiten, was mich sehr feinfühlig und empathisch macht. Dadurch möchte ich auch mit Inhalten und der Persönlichkeit punkten und nicht mit leeren oder "pushy" wirkenden Werbeversprechen. Wenn auch du so tickst, wirst du dich bestimmt bei mir wohlfühlen, denn ich versuche nie jemandem einfach nur etwas "aufzuschwatzen" oder in eine Richtung zu drängen.

seit 2011
Mein Weg in die Selbständigkeit wurde dadurch erleichtert, dass meine Eltern ebenfalls selbständig tätig waren und sie mich so zu Beginn unterstützen konnten.
Anfangs war es gut, mit zwei kreativen Berufen selbständig zu sein, da man sich gerade im lokalen Bereich noch keinen Namen gemacht hatte.
Mit der Zeit kristallisierte sich dann aber heraus, dass mir die direkte Arbeit mit den Menschen als Hair & Make-up (www.visagistin-nf.de) mehr Spaß machte und zudem mehr Einnahmen generierte.
Die ersten Jahre war ich als Kleinunternehmer unterwegs, ab 2016 überstiegen meine Einnahmen die Grenze und ich wurde umsatzsteuerpflichtig.
(Die Steuererklärung mache ich auch seitdem immer noch selbst. Und möchte euch Mut machen, dass es durchaus geht!)
Seit 2018 habe ich mich auch noch als ThetaHealerin weiterbilden lassen, weil ich das Bedürfnis verspürte, den Menschen noch auf ganz anderen Ebenen weiterzuhelfen.
Daher machte ich mich dann zudem als psychologische Beraterin / Coach zur persönlichen Weiterentwicklung (www.rundumimreinen.de) und als virtuelle Assistentin selbständig.
In all den Jahren habe ich sehr viel lernen dürfen und es würde mich sehr freuen, wenn ich dich in deine kreative Selbständigkeit hinein begleiten dürfte oder dich ganz generell auf deinem kreativen Weg unterstützen könnte!
Beispiele
Arbeitsbeispiele als Übersetzer / Texter:

 

Als Übersetzer (Englisch/Französisch -> Deutsch) wurde ich hauptsächlich für digitale Projekte gebucht - z.B. für marketingtaugliche Beauty- & Make-up-Übersetzungen von Produkten, Kurzgeschichten (teilweise auch Richtung 'Shades of Grey') sowie für die Lokalisierung von Apps (z.B. für Kinder).

Zudem übersetzte ich im Printmedienbereich auch eine fünfteilige Kinderbuchreihe, die als Besonderheit komplett aus Reimen besteht und auch auf das richtige Versmaß & Co achtet - hier der Link zu der Amazon-Seite: >>klick<<

 

 

mediale Arbeitsbeispiele zB als Hair & Make-up Artist:

 

Schon zu Schulzeiten hatte ich eine eigene Webseite, die ich komplett selbst mit HTML programmiert hatte. Auch wenn ich mich nicht mit allem auskenne, ist mein generelles Interesse geblieben. Ich erstellte daher immer meine Homepages und die Seiten für die sozialen Medien selbst. Auch das Arbeiten mit Hashtags auf Instagram finde ich spannend und nützlich. Auf FB habe ich für meine Bräute eine eigene Facebookgruppe zum Austausch erstellt.

Da ich als  Hair & Make-up Artist sehr viel mit Fotografen zusammenarbeite, konnte ich mich auch in der Bildbearbeitung weiterbilden. Generell habe ich ein gutes Auge für visuelle Dinge.

Auch das Erstellen von Visitenkarten, Flyern, Fotobüchern & Co bereitet mir keine Probleme.

Hier kannst du gerne einen Blick auf meine Seiten als Hair & Make-up Artist werfen:

  • Instagram
  • Facebook

Whatsapp via

0178-3592094

eMail

va(@)sarahjohnsen.de